Planung und Ausführung: Garten- und Landschaftsbau Eckhard Klems, Waltrop
Objekt: Hausgarten
in: Dortmund, 2009
Grundstücksfläche: ca. 300qm
Bauzeit: 6 Monate
Besondere Merkmale: Behindertengerecht, rollstuhlgeeignet

Der Februar-Garten

Ein Garten, der im Februar die gleiche Schönheit ausstrahlt wie im Juni.

Ein Garten wie ein Kalender in der ersten Zeit des Jahres: Alles hängt von dem ab, der die Seiten füllt. Der den Garten betritt.

Er schreitet auf hellgrauem Granit, folgt den linearen Konturen, wirft seinen Schatten auf glatte Wände aus lichtem Beton, tankt Kraft vor dem Monolith aus Sandstein, von dem geräuschlos Wasser fließt.

Wege, Mauern, Treppen und Pflanzen schaffen Ordnung, bilden Ebenen, bieten Sichtschutz oder geben den Blick frei – hin zum großzügigen Pool als Ort der Bewegung, zur Lounge-Terrasse als Ort der Begegnung, zu Orten der Sonne, der Kühle, der Stille.

Der Februar-Garten ist ein Garten der Möglichkeiten – und der inneren Reinigung. Minimalistisch nimmt er sich zurück, befreit von Überflüssigem und schafft Raum für Sinneseindrücke im Hier und Jetzt.

Wenn es Nacht wird, setzen Lichtkugeln und -strahlen Akzente und schaffen, fernbedient, neue Bilder und Einsichten. Der Februar-Garten: Lichtgrau und lebensgrün. Natur und modernste Materialien für das intensive Erlebnis "Garten".